Schriftarchiv - Bestand Schriftgut und Fachbibliothek

 

Das Schriftarchiv, derzeit rund 25lfm in handschriftlicher, maschinenschriftlicher und gedruckter Form, besteht aus zwei Bereichen, dem Schriftgut und der Fachbibliothek.

 


Das Schriftgut umfasst Autographen, Korrespondenz, Drehbücher, Drehbuchvorstufen wie z. B. Szenarien und Treatments, Partituren, außerdem Firmenunterlagen und Geschäftsakten z. B. von Produktionsfirmen und Kinos.
 

 

Zur Fachbibliothek gehören derzeit 900 wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher, Einzelhefte und Jahrgänge verschiedener Zeitschriften, einzelne oder serielle Publikationen von Kinos, sowie graue Literatur. Ein besonderer Teil dieses Bestandes sind Kinoprogramme aus den 1950er Jahren, die wir von dem Sammler Werner Mohr (Berlin) erhielten.